Alle, die Lust haben, können zusammen mit der Aktiven Runde am Dienstag 11. Juni 2013 noch einmal einen Halbtagesausflug ins Coburger Land begehen.
Abfahrt ist um 12.15 Uhr am Parkplatz vor der Johanneskirche.
Wir fahren zur „Abtei Maria Frieden“ nach Kirchschletten. In dieser kleinen Abtei erhalten wir eine Führung und besichtigen die Kerzenwerkstatt, aus der unsere diesjährige Osterkerze stammt. Anschließend erhalten wir bei den Schwestern Kaffee und Kuchen und können noch einmal im Klosterladen vorbeischauen.
In einer gut halb-stündigen Busfahrt werden wir zum Schloss Callenberg bei Coburg gebracht. Dort findet eine Führung statt, welche die spannende Familiengeschichte der weit verzweigten europäischen Adelsdynastie vermittelt. Sehenswert u.a. Roentgen-Möbel, Schlosskapelle von 1618 und historischer Innenhof.
Abendeinkehr ist in einem Gasthaus im Landkreis Coburg – im Heimatort von Pfr. Fischer – geplant.
Gegen 20.15 Uhr Rückkehr in Burghaig

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus mit WC, Führung in der Abtei Maria Frieden mit anschließendem Kaffee und Kuchen, Eintritt und Führung im Schloss Callenberg.
Ich bitte um verbindliche Anmeldung bis zum 3. Juni 2013 im Pfarramt, Tel.: 10 04.
Preis pro Person: 26.– Euro
Änderungen vorbehalten. Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Johan­neskirche & Sun Tours Touristik