Gemeindereise in die Türkei

Auf den Spuren des Paulus, in Orten der Johannesoffen­barung und in der Hauptstadt des byzantinischen Reiches.

Link zur Beschreibung der Reise

offizielle Ausschreibung

In den Pfingstferien 2014 planen wir nach den Pfingstfeiertagen eine 10-tägige Gemeindereise. Diese Reise wird uns zunächst nach Istanbul (Hagia Sophia, Topkapi Palast usw.) führen, anschließend besuchen wir frühchristliche Stätten und Stationen aus der Johannesoffenbarung und aus dem Leben des Paulus entlang der türkischen Ägäis (Bursa, Nicea, Pergamon, Sardes, Philadelphia, Pamukkale, Hierapolis, Loaodicea, Ephesus, Milet usw.)

Pfarrer Fischer hat sich schon auf einer Reiseleiter-Informationsreise bestens informieren lassen.

Auf dem Bild ist der Trajanstempel in Pergamon zu sehen. Ist mit ihm der „Thron des Satans“ in der Johannesoffenbarung (Offenbarung 2, 13-17) gemeint? In diesem Tempel wurde nämlich eine Kultstatue des Kaiser Trajan verehrt und Christen wurden verfolgt, da sie beim Kaiserkult aufgrund des 1. Gebotes nicht mitmachten.